Skipass
Panoramasicht vom Belchen

Belchenbahn Skifahren mit Aussicht

Auf einer Höhe zwischen 1.000 bis 1.356 m ü. M. bewegst du dich von der großen baumfreien Freifläche des Belchens hinein in seine weißen Wälder.

 

Höhenlage: 1.000- 1.356 m

Kabinengondel: 1

Pistenlänge: 4,5 km

Öffnungszeiten: täglich von 9.00-16.30 Uhr

Schneebericht Schwarzwaldregion Belchen / Münstertal

Schneehöhe

Schnee Icon

0 bis  0 cm

Lifte in Betrieb

Lift Icon

0 von  9

gespurte Loipen

Loipe Icon

0 von  9

letzte Aktualisierung: 09. Apr 2018 - 08:35

vollständigen Schneebericht zeigen
ski

Skigebiet Belchenbahn

Mit einer Gondel wirst du zu deinem Startpunkt auf dem Berg gebracht. Von hier kannst du dich über vier verschiedene Pisten mit bis zu vier Kilometer Länge in den weißen Schnee stürzen.
Die Skipisten der Belchenbahn sind ideal für Familien, da die Schwierigkeitsgrade von leicht bis mittelschwer reichen.
Fußgänger können im Winter ebenfalls mit der Gondel auf den Berg fahren und von dort eine schöne Winterwanderung starten.

Preise Belchen 2018/19

  Erwachsene Kinder/Jugendliche Jg. 2000-2011 Familien
Tageskarte 25,00 € 15,00€ 56,00 €
Vormittagskarte bis 12.30 Uhr 17,00 € 10,00€ 37,00 €
Nachmittagskarte ab 12.30 Uhr 19,00 € 13,00 € 44,00 €
2 Stundenkarte 16,00 € 9,00 €  
4 Stundenkarte 22,00 € 17,00 €  
apps

Anfahrt

Anfahrt mit Bus & Bahn:
Das Naturparadies am Belchengipfel erreichst Du auch autofrei. Der Belchenbus bringt Dich vom Bahnhof Münstertal (mit Bahnanschluss aus Freiburg) und aus Schönau direkt zur Talstation. Mit dem im Bus erhältlichen, attraktives Kombi-Ticket „Bus + Seilbahn“ (Kombiticket nur aus dem Wiesental) kommst Du bequem hinauf bis zum Belchengipfel.

Anfahrt mit dem PKW:
Die Talstation der Belchen-Seilbahn erreichst Du aus Richtung Karlsruhe über die A 5. Von der Ausfahrt Bad Krozingen fährst Du in Richtung Staufen-Münstertal bis zur Passhöhe Wiedener Eck und folgen von dort den Schildern „Belchen-Seilbahn“
Aus Richtung Basel bzw. Titisee-Neustadt fährst Du auf der Bundesstraße B 317 in Richtung Schönau und folgst nördlich von Schönau der Ausschilderung „Belchen-Seilbahn“.