Skipass

Schneeschuhwanderung: Mit Naturfotografie am Feldberg

Hinterzarten

Beschreibung

Mystische Lichtstimmungen, einzigartige Witterungsverhältnisse - keine Jahreszeit eignet sich wie der Winter, um besondere Momente fotografisch festzuhalten. Zwischen verschneiten Tannen geleiten Sie über Schnee und Firn durch die Landschaft und werden dabei unterstützt bei Motivfindung und Kameraeinstellungen. Erfahrene Fotografen vermitteln Ihnen den idealen Umgang mit Zeit und Blende, die Besonderheiten von Langzeitbelichtungen und zeigen Anwendungsbeispiele für die Verwendung von speziellem Equipment wie Blitz und ND-Filter. Das Angebot richtet sich an Fotografieinteressierte mit dem Wunsch, die Eindrücke von Schnee und Licht so festzuhalten, wie man es sonst nur in Kalendern oder auf Postkarten sieht.

Enthaltene Leistungen

  • geführte Schneeschuh-Wanderung mit ortskundigem Schneeschuhguide
  • Anleitung durch einen Fotoprofi
  • leihweise moderne Schneeschuhe
  • leihweise hochwertige Stöcke
  • Gipfeltee

Konditionen/Extras

  • Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen. Sollte die Tour aufgrund von Teilnehmermangel abgesagt werden, informieren wir Sie rechtzeitig darüber.
  • maximale Teilnehmerzahl: 12 Personen

Zusatzinformationen

Konditionelle Anforderungen - Mittelschwere Tour.
Die Einstufung bezieht sich rein auf die konditionellen Anforderungen. Alle Touren sind grundsätzlich so ausgelegt, dass auch  Schneeschuhanfänger daran teilnehmen können.

Wichtige Zahlungsinformationen und sonstige Konditionen

Die Abwicklung erfolgt über den Reiseveranstalter:
Original Landreisen AG
Tel. +49 (0) 76 34 / 56 9 56 26
E-Mail: info@original-landreisen.de

Treffpunkt

Wanderparkplatz am Rinken, Rinken, 79856 Hinterzarten (Geopunkt: 47.887399,8.03023)

Bitte beachten: Kommen Sie rechtzeitig 15 Min. vor Tourstart zum Check-in.

Anfahrt

  • Von der B31 (Freiburg > Donaueschingen) kommend nehmen Sie die Ausfahrt Triberg/Furtwangen/Breitnau/Hinterzarten und biegen dann ab Richtung Hinterzarten.
  • Fahren Sie nach Hinterzarten. Folgen Sie der Hauptstrasse ins Dorf bis zur Eisenbahnunterführung.
  • Dort biegen Sie rechts ab Richtung Baldenweger Buck/Rinken und folgen dieser Asphaltstrasse für 10 Km bis zu ihrem Ende.
  • Sie passieren nach einer Weile das kleine Skigebiet Thoma (bleiben Sie unten auf der Strasse!) und den Ortsteil Bisten und kommen später vorbei an den Gasthäusern Waldhotel Fehrenbach und Engel.
  • Dann lassen Sie den Ortsteil Alpersbach rechts liegen, folgen der Linksserpentine weiter bergauf, fahren vorbei an kleinen Wanderparkplätzen links und rechts der Strasse und erreichen schließlich nach weiteren 3 Km einen Großraumparkplatz mit einer Schranke.
  • Dort endet die öffentlich befahrbare Strasse. (Dahinter befinden sich noch ein paar Häuser, wie z.B. die Rinkenklause und das Jägerheim).
  • Wir treffen uns direkt auf diesem Parkplatz bei der Schranke. Anfahrtszeit ab Hinterzarten ca. 20 Minuten! (Parkplätze sind begrenzt)
  • Achtung: Navigationsgeräte leiten teilweise auf gesperrte Straßen. Die Anfahrt ist nur über Hinterzarten möglich!

Kleidungstipps

  • Schneeschuhlaufen ist wie Wandern, nur im Schnee. Aus diesem Grund sollte möglichst eine funktionelle Winterkleidung getragen werden.
  • Als Hosen eignen sich Skihosen, Trekkinghosen, Wanderhosen etc. Je nach Temperatur sollte zusätzlich Funktionsunterwäsche getragen werden.
  • Die Oberbekleidung sollte aus mehreren Schichten bestehen; idealerweise Funktionsunterwäsche, Rollis, Fleece-Pullover und eine Tex-Jacke.
  • Schneeschuhe haben ein Bindungssystem, in welches man mit den eigenen Schuhen einsteigt. Idealerweise eignen sich hierfür knöchelhohe, robuste Wander- oder Trekkingschuhe.
  • Um besser fotografieren zu können, empfehlen wir Ihnen Fingerhandschuhe zur besseren Bedienung der Kamera bei Kälte.

Dauer / Strecke

Dauer der Tour: ca. 5 Stunden, Gehzeit ca. 3 Stunden.

Wetter & Schnee

Diese Tour findet bei jeder Witterung statt, sofern nach gutgläubigem Ermessen des Veranstalters keine Gefahr für die Teilnehmer besteht.

Sofern am Veranstaltungstermin nicht genügend Schnee liegt, wird diese Tour als normale Wanderung - ohne Schneeschuhe - durchgeführt.

Mitzubringen

  • Bitte bringen Sie Ihre eigene Kamera und Stativ mit. Bei Bedarf gibt es einen begrenzten Pool an Leihkameras und Stativ (Canon Profi-DSLR). Bitte vorab entsprechend bei uns reservieren.
  • Zusatzkleidung im Rucksack für Gehpausen
  • (warmes) Getränk und Vesper/Müsliriegel/kleiner Snack

Karte

Route berechnen